Hand in Hand – so arbeiten wir bei GO! Dank unseres leistungsstarken, flächendeckenden Logistiknetzwerks und einer optimalen Liniensteuerung bringen wir Ihre Sendungen schnell auf die Straße. Und innerhalb kürzester Zeit genau dorthin, wo sie gebraucht werden. Mit unseren Emergency-Lägern sogar rund um die Uhr.

Wie in Ihrem Geschäftsleben geht auch bei GO! nichts ohne ein gutes Netzwerk. Und das Beste: Das kommt vor allem Ihnen zugute. Unsere europaweit mehr als 100 GO! Stationen und 7 HUBs sind über ein ausgeklügeltes
Liniensystem miteinander verbunden. Das garantiert schnellste Durchlaufzeiten und kurze Transportwege.

In unserem Zentral-HUB im hessischen Niederaula schlägt das Herz des GO! Systems: über 7.600 Quadratmeter nur für Logistik – ausgerüstet mit modernster Technik. Von hier aus wird auch das Liniennetz koordiniert, das mit über 300 Linien 60 Stationen in Deutschland und ca. weitere 40 in Dänemark, Luxemburg, Österreich, Polen, Tschechien, der Slowakei und der Schweiz ansteuert. Hinzu kommt die weltweite Anbindung durch ein festes Partnernetzwerk.

 

Flexibilität, Qualität, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit sind die vier Größen, die wir dabei jeden Tag miteinander in Einklang bringen. Hierbei greifen die Linien- und Sortierplanung sowie die verfügbaren Ressourcen wie Transportkapazitäten und Personal optimal ineinander. Damit liegt unsere Netzwerkleistung weit über dem vergleichbaren Standard im Markt. Für Sie bedeutet das: sichere logistische Versorgung bei sehr kurzen Laufzeiten – auch bei individuellen Anforderungen.

Ihre Vorteile

  • Entwicklung unternehmensspezifischer Konzepte, z. B. maßgeschneiderte Hochverfügbarkeitskonzepte
  • Express-Netzwerk mit mehr als 100 GO! Stationen
  • flächendeckendes Netz an Emergency-Lägern inklusive individueller Lageroptionen, landesweite Notfallversorgung innerhalb von 2 bzw. 4 Stunden möglich
  • Sicherstellung permanenter Produkt- und Warenverfügbarkeit
  • zahlreiche Zusatzleistungen wie Terminzustellungen, starker Pick-up-Service im Standard
  • höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards mit geringsten Schadensquoten
  • lange Bestellannahme, extraspäte Cut-Off-Zeiten, z. B. im Zentral-HUB standardmäßig bis Mitternacht
  • ganzjähriger 24 / 7-Service