GO! Gesicht des Monats 06-2021 Marc Scott GO! Hamburg

Wir sind alles außer_gewöhnlich  – weil er alles außer_gewöhnlich ist.

GO! Gesicht des Monats Juni:
Marc Scott, GO! Hamburg

Ich arbeite schon seit knapp zehn Jahren bei GO! in Hamburg und habe dort meine Ausbildung zum Bürokaufmann gemacht! Schließlich wollte ich etwas „Anständiges“ lernen!

Langeweile gab und gibt es nie bei GO! – immer wieder konnte ich für mich etwas Neues entdecken und so meinen Wissensdurst stillen. Weil ich immer nach neuen Herausforderungen suche, war klar, dass ich im SOS, unserem Special Order Service und gleichzeitig der internationalen Abteilung meinen Einsatzbereich finden würde. Ich kann mich noch genau daran erinnern, als ich eine Anfrage bekam, einen Formel 1-Boliden innerhalb Österreichs auf eine Rennstrecke zu transportieren! Darüber kann ich heute noch schmunzeln. Hier konnte ich meine Stärken am besten einbringen, hatte jeden Tag eine neue, spannende Herausforderung zu meistern und konnte immer mit vollstem Einsatz für unsere Kunden da sein!

Nach einem Back-Packing-Jahr in Australien konnte ich bei GO! wieder durchstarten, dann aber im Projektmanagement! Los ging es in Zusammenarbeit mit der GO! Deutschland bei der Entwicklung für unsere neue Unternehmenssoftware, mittlerweile beschäftige ich mich bei der GO! Hamburg mit dem weiten Thema der Prozessoptimierung. Langeweile? Fehlanzeige!