Mit 8 Prozent Wachstum ins Jubiläumsjahr

GO! Express & Logistics verbucht neuen Sendungsmengen-Rekord im abgeschlossenen Geschäftsjahr

  • Bestmarken 2018: 8 Prozent mehr Sendungsvolumen und 7 Millionen Sendungen
  • Verdoppelt: Kapazitäten des erweiterten Zentral-HUBs in Niederaula auf weiteres Wachstum ausgerichtet
  • Gut aufgestellt ins Jubiläumsjahr: 35 Jahre GO!

Bonn, 30. Januar 2019. Der Express- und Kurierdienstleister GO! setzt seinen Erfolgskurs fort. Mit einem Wachstum von 8 Prozent gegenüber dem Vorjahr konnte das Sendungsvolumen erneut stark gesteigert werden. Erstmals in der Firmengeschichte wurde im zurückliegenden Geschäftsjahr die Marke von 7 Millionen zugestellten Sendungen erreicht. Der im Jahr 2018 erzielte Umsatz stieg auf über 320 Millionen Euro. Für das laufende Jahr erwartet die GO! Gruppe in Europa einen weiteren Sendungsmengen- und Umsatzzuwachs.

Wachstumstreiber für das zurückliegende Geschäftsjahr waren erneut die Branchen Medizintechnik, Pharma und Hightech sowie das Segment Hoch-verfügbarkeitslogistik. Die Gewinnung neuer Marktanteile und die konsequente Weiterentwicklung der Qualität setzten Akzente, die sich in dem neuen Rekord (Vergleich Sendungsvolumen im Vorjahr: 6,5 Millionen) widerspiegeln. „Für unsere Kunden leisten wir täglich echte Präzisionslogistik“, bringt Ulrich Nolte, Geschäftsführer der GO! Express & Logistics (Deutschland) GmbH den Erfolg seines Unternehmens auf den Punkt. „Wir entwickeln und bieten immer neue individuelle Lösungen, bei denen natürlich die Prozesssicherheit über den gesamten Transport im Fokus steht. Unsere netzwerkweite Zustellquote von 99,41 Prozent setzt hinter GO! als verlässlichem und flexiblem Logistikpartner ein Ausrufezeichen“, so Nolte weiter.

Investitionen in die Zukunft: Verdopplung der Kapazitäten

Der mit einer Investitionssumme von knapp 12 Millionen Euro im Jahr 2018 abgeschlossene Ausbau des Zentral-HUBs in Niederaula bringt eine Erweiterung der Kapazitäten um 100 Prozent mit sich. Durch den Umbau verringert sich die durchschnittliche Verweildauer der Sendungen auf nur noch ca. 45 Minuten – ein Zeitvorteil, der auch bei erhöhtem Sendungsaufkommen den Kunden direkt zugutekommt. 2019 investiert GO! mit der Optimierung seiner Standorte in Kassel, Karlsruhe und Stuttgart in die kontinuierliche Erweiterung des Stationsnetzwerks.

Jubiläumsjahr: 35 Jahre GO!

Das Jahr 2019 ist für GO! ein ganz besonderes. Im November begeht das Unternehmen ein Jubiläum und blickt auf 35 Jahre Express- und Logistik-Services zurück. „Für uns und unsere Netzwerkpartner ist das ein zusätzlicher Ansporn, im Jubiläumsjahr erneut Bestmarken zu setzen. Wir wollen mit exzellenten Leistungen und neuen Serviceangeboten bei unseren Kunden punkten und weiter wachsen. Die Voraussetzungen dazu haben wir bereits geschaffen und hoffen, die letztjährige Wachstumsrate beibehalten zu können“, prognostiziert Nolte für das laufende Geschäftsjahr.


Über GO! EXPRESS & LOGISTICS

GO! Express & Logistics ist Österreichs größter konzernunabhängiger Anbieter von Express- und Kurierdienstleistungen. Das weltweit operierende Partnernetzwerk wurde 1984 gegründet und umfasst aktuell über 100 GO! Stationen in Deutschland und Europa. 1.400 Mitarbeiter und 3.000 Kuriere sorgen für den Transport der jährlich mehr als 7 Millionen Sendungen.

GO! bietet regionalen Kuriertransport und weltweiten Expressversand von Waren, Dokumenten und besonders zeitkritischen Sendungen an 365 Tagen im Jahr und rund um die Uhr. Maßgeschneiderte Supply Chain Solutions, branchenspezifische Industry Solutions und Special Services als Antwort auf komplexe Kundenanforderungen runden das Portfolio ab.

Pressekontakt GO! Deutschland

Sigrid Kahrs
UMPR GmbH
Mittelweg 111 a
20149 Hamburg
Tel.: +49 40 480637-12
Fax: +49 40 480637-88
media_go@umpr.de
umpr.de